Grotta Zinzulusa

Führungen Grotta Zinzulusa, entdecken Sie die Geschichte einer der schönsten Karsthöhlen Apuliens, Führungen verfügbar

Puglia - Lecce - Sehenswürdigkeiten

Apulien ist reich an touristischen Attraktionen. Besuchen Sie viele Orte, die Sie begeistern werden. In diesem Artikel entdecken Sie einen Ort, der jedes Jahr viele Touristen anzieht. Wenn Sie in Apulien Urlaub machen, sollten Sie die Zinzulusa-Höhle auf die Liste der Sehenswürdigkeiten setzen.

Die Zinzulusa-Höhle ist eine Karsthöhle in der Nähe von Castro. Sie wurde 1793 vom Bischof von Castro entdeckt. Es wurde später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, genau 1957. Es ist ein natürlicher Hohlraum mit kristallklarem Wasser und atemberaubenden Landschaften. 

Das Gebiet

Die Höhlen von Zinzulusa liegen am Fuße der Landzunge, auf der Castro, eine Gemeinde mit etwa 2400 Einwohnern in der Provinz Lecce in Apulien, liegt.

Die Stadt Castro liegt an der Ostküste des Salento. Sie ist in zwei Zonen unterteilt. Die erste ist das Hauptwohngebiet, genannt Castro oben.

Dieser ist mittelalterlicher Herkunft und befindet sich auf der Landzunge.

Das zweite Gebiet ist Castro Marina (auch Castro unten genannt), das sich um den Hafen gebildet hat. 

Die kleine Stadt lebt von Fischerei und Tourismus, begleitet von den Rhythmen des maritimen Lebens.

Sie finden ein überwiegend mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen Sommern (durchschnittlich +9 °C im Winter und +25 °C im Sommer).

Unser Rat ist, den Tag am Castromeer zu verbringen und einen Besuch der Zinzulusa Höhle zu buchen.

Am Abend können Sie in der Stadt spazieren gehen.

In Castro finden Sie abends viele Speisen und eine schöne Strandpromenade.

Die Zinzulusa-Höhle

Sie können Ihre geführte Bootstour buchen. Sie werden während der gesamten Dauer der Route fasziniert sein. 

Die Karsthöhle Zinzulusa ist einzigartig in Italien. Ein Ort zu besuchen, wenn Sie in Apulien sind.

Sobald Sie die Höhle betreten, können Sie Stalaktiten und Stalagmiten beobachten, die durch die Erosion des Wassers in der Antike entstanden sind.

Wenn Sie den Weg weitergehen, befinden Sie sich in einem Korridor, der Sie zu einem kleinen See führt. Der Flur wird als "Wunderkorridor" bezeichnet. D

er See zeichnet sich sowohl durch Süßwasser als auch durch Meerwasser aus. Das Wasser ist kristallklar, wie die gesamte Castro-Küste.

Der Besuch der Höhle geht weiter zur sogenannten "Krypta". Es handelt sich um einen Hohlraum mit 25 Meter hohen glatten Wänden.

Viele Fledermäuse bewohnten diesen Teil der Höhle. Die Tiere hatten den Hohlraum mit ihrem Guano bedeckt.

Angesammelt und sieben Meter erstarrt, konnte man darüber gehen. 1940 eliminierten Arbeiter es und schufen spezielle Pässe für Touristen.

Am Ende der Höhle finden Sie dann ein kleines Becken. Dies zeichnet sich durch warmes, salziges Wasser im Meeresboden und süßes und kaltes Wasser an der Oberfläche aus. 

In der Nähe befindet sich die Romanelli-Höhle, eine Küstenhöhle mit paretalen Kunstwerken aus dem Altsteinzeitzeitkum mit zoomorphen und anthropomorphen Themen.

Wie ist das Meer in Castro?

Das Meer in Castro ist wunderschön. Klares, kristallklares Wasser.

Die Küsten sind niedrig und felsig. Die Zinzulusa Höhle ist eine der Hauptattraktionen in Apulien.

Die Farben des Apulienmeeres sind wunderbar.

Wenn Sie im Sommer in Apulien Urlaub machen, sollten Sie sich dieses Wunder nicht entgehen lassen!

Wie erreicht man Castro?

Castro zu erreichen, ist sehr einfach. Wenn Sie mit dem Auto sind, folgen Sie einfach der Beschilderung.

Wenn Sie Castro mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen möchten, müssen Sie Mit dem Zug nach Lecce gelangen.

Von hier aus gibt es Busse, die nach Castro bringen.

Alternativ erreichen Sie Otranto mit dem lokalen Zug, von hier aus erreichen Sie mit dem Bus die Stadt Castro.

Höhle der Poesie, Naturschwimmbad. Führungen verfügbar

Höhle der Poesie, Naturschwimmbad. Führungen verfügbar

Führungen Höhle der Poesie, entdecken Sie die Geschichte einer der eindrucksvollsten Höhlen Apuliens, Führungen verfügbar

Castellana Höhlen, Karstkomplex

Castellana Höhlen, Karstkomplex

Castellana Höhlen, vor den Toren des Itria-Tals

Die besten Orte in Apulien. [2022]

Entdecken Sie die besten Orte in Apulien: Strände, geführte Touren und kulinarische Erlebnisse.

Finden Sie alle Informationen zu Strände, Ferienhäuser, Buchungen, Essen touren, Wein touren, Luxusurlaub in Apulien.

Verpassen Sie nicht unsere Guides zu den besten Reisezielen und Angeboten. Entdecken Sie die besten Strände, geführten Touren und die besten Aktivitäten in Apulien.