Vieste: Territorium, Kultur und Neugier.

Entdecken Sie den Norden Apuliens, die Strände und Attraktionen von Vieste

Puglia - Foggia - Strände

Wenn Sie in Apulien Urlaub machen, müssen Sie unbedingt die Stadt Vieste in der Nähe von Foggia besuchen.

Vieste ist eine kleine Stadt im Norden Apuliens im Vorgebirge des Gargano.

In diesem Artikel werden wir über diese schöne Stadt sprechen und was in Vieste zu tun ist.

Gebiet - Vieste - Apulien

Die felsige Halbinsel, auf der sie steht, zeichnet sich durch drei Buchten aus, die durch zwei Punkte getrennt sind.

Die Rede ist von der Spitze von San Francesco und der Spitze von Santa Croce.

Die erste ist nach Osten ausgerichtet und hier erstreckt sich die mittelalterliche Altstadt.

Hier können Sie durch die unregelmäßigen alten Gassen gehen, zwischen den verschiedenen Treppensteigen und in einer der vielen Bars auf dem Platz mit Meerblick einkehren.

Die zweite, die Punta di Santa Croce, befindet sich in der flacheren Gegend, und hier befindet sich der Hafen, von dem aus Sie verschiedene Bootsausflüge buchen und starten können, um die Küste und die Meereshöhlen zu genießen, oder die Fähre, um einen Tag auf den Tremiti-Inseln zu verbringen.

Die drei gebildeten Buchten, mi wunderschöne strände, in Vieste sind:

  • Pizzomunno Strand südlich von Punta di San Francesco;
  • der Strand von San Lorenzo westlich der Punta di Santa Croce;
  • zwischen den beiden liegt die Marina Piccola, die sich vor dem Leuchtturm der Stadt befindet.

Die Punta di San Francesco wird so genannt, weil an ihrem Ende, das direkt ins Meer fällt, sich heute das gleichnamige Kloster befindet.

Der religiöse Komplex wurde 1438 von zwei einheimischen Ehepartnern erbaut, um den Clarisse-Nonnen ein Kloster zu schenken.

Die Struktur hielt jedoch nicht lange, und so wurde dieses Kloster gebaut, in dem die Franziskanermönche untergebracht waren.

Sehenswürdigkeiten in Vieste

Wenn Sie sich fragen, was Sie in Vieste sehen können, gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Hier sind einige nützliche Tipps für Ihren Urlaub in Vieste Apulien:

  • Besuchen Sie das Kloster und genießen Sie den Meerblick.
  • Machen Sie einen Spaziergang durch das historische Zentrum.
  • Halten Sie an der Treppe der Liebe, einer der wichtigsten Attraktionen in Vieste. Auf der Treppe finden Sie die Verse des Liedes "Die Legende von Cristalda und Pizzomunno" von Max Gazzè. Die Treppe hat eine besondere Bedeutung: Man sagt, dass Sie, wenn Sie neben Ihrem Liebsten die Treppe entlang gehen, ein Leben lang verbunden bleiben.
  • Besuchen Sie den Strand von Pizzomunno.
  • Besuchen Sie Baia delle Zagare.
  • Bogen von San Felice.

Kurioses über Vieste

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Strand von Scialara, bekannt als Pizzomunno-Strand.

Der Strand ist einer der meistbesuchten in Apulien. Pizzomunno ist ein 25 Meter hoher Monolith aus Kalkstein, der imposant am Strand liegt.

Es ist interessant, die Legende zu kennen, die jeden Touristen fasziniert: Als Vieste noch ein kleines Dorf war, verliebte sich ein junger Fischer namens Pizzomunno in die schöne Cristalda.

Immer wenn der junge Mann mit seinem Boot auf See war, boten ihm die Meerjungfrauen die Unsterblichkeit an, wenn er sich entschloss, ihr König und Geliebter zu werden. Aber Pizzomunno liebte Cristalda zu stark.

Eines Tages waren die beiden jungen Männer am Meer, und die Sirenen entführten Cristalda, von Eifersucht überwältigt, und trugen sie auf den Meeresgrund.

Angeblich fanden die Fischer am nächsten Tag Pizzomunnos schmerzversteinerte Leiche in dem weißen Felsen, der heute seinen Namen trägt.

Alle 100 Jahre kommt Cristalda aus dem Meer, um für eine Nacht ihre Liebe zu leben.

Der Strand Pizzomunno ist ein Muss in Apulien. Sie werden von diesem gigantischen Monolithen fasziniert sein.

Bogen von San Felice

In der Umgebung von Vieste befindet sich in südlicher Richtung der Bogen von San Felice.

Es ist ein echter Lichtbogen, der dank der korrosiven Wirkung von Wind und Brackwasser im Laufe der Zeit gebildet wird.

Der Legende nach wurde der Bogen von Nymphen und Tritonen gebaut, um Neptun und seiner Frau zu huldigen.

Der Bogen ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen im Gargano.

Sie können am San Felice-Turm anhalten, um die Show von oben zu bewundern.

Wenn Sie von der Bucht von San Felice, einem sandigen Grundstrand, kommen, können Sie den Bogen auch auf dem Seeweg erreichen. 

Foresta Umbra - Gargano Naturschutzgebiet

Foresta Umbra - Gargano Naturschutzgebiet

Entdecken Sie das wundervolle Naturschutzgebiet Gargano

Heiligtum von San Michele Arcangelo

Heiligtum von San Michele Arcangelo

Die Wallfahrtskirche San Michele Arcangelo befindet sich in Monte Sant'Angelo, umgeben von der grünen Landschaft des Gargano.

Apulien strände: 10 beste Apulien strände [2022]

Apulien strände: 10 beste Apulien strände [2022]

Praktischer Führer zu den 10 besten Apulien strände und nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten

Feste in Apulien 2022

Feste in Apulien 2022

Die nächsten Feste in Apulien im Jahr 2022, Patronatsfeste und Veranstaltungen, wo und wann. Eine Auswahl der besten Festivals in ganz Apulien, aufgeteilt nach Zeitraum und Veranstaltung im Jahr 2022

Die besten Orte in Apulien. [2022]

Entdecken Sie die besten Orte in Apulien: Strände, geführte Touren und kulinarische Erlebnisse.

Finden Sie alle Informationen zu Strände, Ferienhäuser, Buchungen, Essen touren, Wein touren, Luxusurlaub in Apulien.

Verpassen Sie nicht unsere Guides zu den besten Reisezielen und Angeboten. Entdecken Sie die besten Strände, geführten Touren und die besten Aktivitäten in Apulien.