7 beste Strände in Gallipoli [2022]

Die Küste von Gallipoli ist eine der schönsten Italiens. Jedes Jahr werden viele Touristen von den Stränden von Gallipoli angezogen.

Puglia - Lecce - Strände

In diesem Artikel finden Sie eine Reihe nützlicher Tipps, um die schönsten Strände von Gallipoli zu besuchen. Die schönsten Strände von Gallipoli sind 7: Lido Conchiglie, Rivabella, Seno della purità, Lido San Giovanni, Baia Verde, Punta della Suina, Punta Pizzo.

Hier ist die Liste der 7 schönsten Strände in Gallipoli:

  • Lido Conchiglie
  • Rivabella
  • Seno della Purità
  • Lido San Giovanni
  • Baia Verde
  • Punta della Suina
  • Punta Pizzo

Gallipoli ist eine Stadt in der Provinz Lecce in Apulien. Es überblickt die ionische Küste und ist als Die Perle des Salento bekannt.

Sie können im historischen Zentrum, in den Dörfern entlang der Küste oder in der Ruhe der alten Bauernhöfe am Meer in Gallipoli übernachten.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren Sommerurlaub 2022 in Gallipoli zu verbringen oder bereits gebucht haben, um in Den Urlaub in Apulien zu fahren, finden Sie unten nützliche Informationen zu den 7 schönsten Stränden von Gallipoli und Gallipoli Meer.

Gallipoli

Der Begriff Gallipoli leitet sich vom griechischen Callipolis ab und bedeutet schöne Stadt.

Gallipoli besteht aus zwei Teilen: einem älteren und einem neueren.

Der älteste Teil bildet das historische Zentrum und liegt auf einer Insel im Westen.

Der jüngste Teil liegt dagegen auf einer Landzunge im Osten.

Geschichte von Gallipoli

Auch die Stadt Gallipoli ist, wie viele Städte in Apulien, von Geschichte durchzogen.

In früheren Zeiten war Gallipoli eine Halbinsel.

Nach den türkischen Drohungen wurde ein Graben angelegt, um Gallipoli vom Festland zu trennen, und er wurde durch hohe Mauern und lange Wälle geschlossen.

So wurde es eine Insel. Man kann sagen, dass das historische Zentrum von Gallipoli eine Stadt auf dem Festland ist, die auf dem Meer schwimmt. 1600 wurde eine Brücke gebaut, die die Insel mit dem Festland verbindet.

Strände von Gallipoli

Gallipoli mare

Gallipoli liegt an der Ionischen Küste, geprägt von weißen Dünen und klarem Meer.

Die Strände von Gallipoli werden im Sommer von vielen Touristen und Einheimischen besucht.

Die Küste von Gallipoli hat lange Strände, an denen Sie auch schöne Spaziergänge machen können.

Gallipoli Strände: die schönsten Strände in Gallipoli

Lido Conchiglie

liegt etwa 5 Kilometer von Gallipoli entfernt. Es ist der erste Strand, den Sie an der Nordküste von Gallipoli finden.

Sie werden eine wunderschöne Naturlandschaft finden, die vom Grün der mediterranen Macchia und dem Blau des Gallipoli-Meeres geprägt ist.

Sie finden Sandstrände mit niedriger Küste, die sich mit Felsstränden abwechseln.

Strand von Rivabella

ist überwiegend sandig. Heute ist es eine der bekanntesten Gegenden von Gallipoli.

Der Strand von Rivabella besteht aus langen Sandstränden und ist etwa eineinhalb Kilometer lang.

Das Meer ist kristallklar und das Wasser bleibt lange flach. Dieser Strand von Gallipoli ist von einem Pinienwald umgeben, Sie werden viele Pinien sehen, die typisch für Süditalien sind.

Seno della Purità

Der Name leitet sich von der nahegelegenen Kirche ab. Dieser Strand ist einer der beliebtesten unter den Stränden von Gallipoli.

In den 1960er Jahren wurde an diesem Strand der erste Segelclub geboren.

Es ist ein kleiner Strand in der Stadt.

Von diesem Strand aus können Sie die Insel Sant’Andrea und ihren Leuchtturm bewundern.

Lido San Giovanni

ist der erste Badestrand in Gallipoli. Es wurde in den 1960er Jahren gegründet und wurde so berühmt, dass die Umgebung den Namen San Giovanni annahm.

Der Strand befindet sich in einer der beliebtesten Gegenden von Gallipoli, nämlich direkt am Meer.

Eine Gegend, die heute voller Clubs, Bars und Restaurants ist.

Baia Verde

Gallipoli Baia Verde

Der bekannteste Strand in Gallipoli ist definitiv Baia Verde.

In der Nähe des Zentrums von Gallipoli gelegen, können Sie es über natürliche Wege erreichen, die in die Vegetation eingetaucht sind.

Das Meerwasser ist klar und kristallklar. Sie finden verschiedene Strände, die ausgestattet sind, um Sonnenschirme und Sonnenliegen zu mieten.

In der Umgebung werden auch Windsurf- und Segelkurse abgehalten.

Am Abend finden Sie viel Bewegung mit vielen Nachtclubs und Bars, die bis spät in die Nacht geöffnet haben.

Zwei Kilometer südlich von Gallipoli finden Sie Punta della Suina. Ein herrlicher Strand.

Sie werden von dem herrlichen Meer fasziniert sein, das Ihnen die Küste von Gallipoli bietet.

Sie können den Strand durch eine von Pinien geprägte Landschaft erreichen.

Diese bieten auch kühle Schattenplätze, wenn die Sonne zu heiß ist.

Die Bucht von Punta Pizzo zeichnet sich durch eine felsige und niedrige Küste aus, die sich mit Sandbuchten abwechselt.

Hier ist das Meerwasser vor allem an den felsigen Stellen wirklich transparent.

Wohin mit Kindern in Gallipoli ans Meer?

Wenn Sie mit Ihrer Familie oder mit kleinen Kindern in den Urlaub fahren, empfehlen wir Ihnen folgende Strände:

  • Lido San Giovanni
  • Lido Punta Pizzo

Lido San Giovanni, einer der bekanntesten Strände von Gallipoli, bietet lange Sandstrände und eine niedrige Küste. Geeignet für Kinder zum Spielen am Meer.

Der Strand bietet auch Unterhaltung für Kinder und auch für Erwachsene.

Lido Punta Pizzo ist auch ein Sandstrand in Gallipoli. Es hat ein flaches Wasser, das für Kinder geeignet ist.

Auch wenn die Sonne zu heiß ist, können Sie sich im Pinienwald bewegen.

Hier finden Sie auch einen kleinen Spielplatz für Kinder.

Die meisten Strände in Gallipoli haben eine niedrige Küste, die Sie mit Kindern in völliger Sicherheit verlassen können.

Wie erreicht man die Strände von Gallipoli?

Sie erreichen die Strände von Gallipoli mit:

  • Auto
  • öffentlicher Verkehr

Wie komme ich nach Gallipoli? Wie erreicht man die Strände von Gallipoli?

Der nächstgelegene Flughafen von Gallipoli ist Brindisi.

Vom Flughafen Brindisi aus erreichen Sie Gallipoli bequem mit einem komfortablen Shuttle.

Auch wenn Sie am Flughafen Bari landen, können Sie den Shuttle nutzen, der den Flughafen Bari mit Gallipoli verbindet.

Wenn Sie mit dem Auto in Apulien angekommen sind oder eines gemietet haben, um sich in Apulien fortzubewegen, können Sie die Strände leicht erreichen, indem Sie den verschiedenen Hinweisen folgen.

Um die verschiedenen Strände von Gallipoli zu erreichen, gibt es im Sommer mehrere Busse, die Sie zu den schönsten Stränden bringen.

Wie ist das Meer in Gallipoli?

Gallipoli Stute ist klar, kristallin und transparent.

Gallipoli ist dank seiner Landschaften und seines herrlichen Meeres jedes Jahr das Ziel vieler Touristen.

Das Meer von Gallipoli ist die meiste Zeit ruhig, weil es von den Strömungen des Nordwindes begünstigt wird.

Der Sand ist fein und weiß. Die Strände von Gallipoli zeichnen sich durch mit Vegetation bedeckte Sanddünen aus.

Gallipoli was zu sehen

Gallipoli ist eine wunderschöne Stadt am Meer. Hier ist, was Sie sehen sollten, wenn Sie in Gallipoli Urlaub machen:

  • Die Burg
  • Die Brücke und der Rivellino
  • Der griechische Brunnen
  • Dom
  • Die Kirchen
  • Der Hafen
  • Die Insel Sant’Andrea

Burg Von Gallipoli

Zu den Hauptattraktionen in Gallipoli gehört sicherlich das Schloss.

Es ist vom Meer umgeben und befindet sich am Anfang der Brücke, die das historische Zentrum mit dem Festland verbindet.

Die strategische Position wurde genutzt, um die Stadt vor verschiedenen Angriffen von außen zu schützen.

Im Laufe der Zeit wurde es mehrmals umgebaut, bis Sie zu diesem befestigten Gebäude gelangen, das Sie besichtigen können.

Die Basis der Burg ist quadratisch, mit einem Turm an jeder Ecke. Ein fünfter Rundturm, genannt Rivellino, befindet sich in einer vorgerückten Position, um die Verteidigung vorwegzunehmen.

Es ist ein unabhängiges Verteidigungsgebäude aus dem 16. Jahrhundert.

Im Sommer wird dieser Turm für Filmvorführungen und kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Im Inneren des Schlosses sehen Sie große Räume und verschiedene Gehwege.

Sie können das Schloss Gallipoli täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr besuchen.

Die Gallipoli-Brücke wurde im 17. Jahrhundert gebaut. Damals bestand es aus 12 Bögen mit einer Zugbrücke im letzten Teil.

Im Laufe der Jahre wurde die Brücke umgebaut. Tatsächlich ist die Zugbrücke nicht mehr vorhanden, und parallel wurde eine Straße für die Durchfahrt von Autos gebaut.

Bis heute bietet die Brücke mit der Burg im Hintergrund eine wunderschöne Landschaft von Gallipoli.

Eine weitere Touristenattraktion von Gallipoli ist der griechische Brunnen aus der Renaissance.

Auf dem Brunnen werden Sie Reliefskulpturen bemerken, die die Metamorphosen der Nymphen darstellen, die in der griechischen Mythologie erzählt werden.

Die Kathedrale Sant’Agata befindet sich im historischen Zentrum von Gallipoli.

Es ist vom Barockstil geprägt, der auch für die Stadt Lecce typisch ist.

Im Mittelalter gab es eine kleine Kirche, die im 17. Jahrhundert zerstört wurde, um diese Kathedrale zu bauen.

Im Inneren finden Sie eine Sammlung von Gemälden von Künstlern des 17. und 18. Jahrhunderts.

Die Kathedrale ist reich an Dekorationen und Details, die typisch für den Barockstil sind.

Unterkünfte in Gallipoli

Wenn Sie sich für den religiösen Aspekt interessieren, können Sie mehrere Kirchen in der Stadt Gallipoli besuchen.

Der Handelshafen liegt nördlich der Stadt Gallipoli.

Es wird vom Molo Tramontana und dem Molo Foraneo geschützt und beherbergt auch große Boote.

Man kann sagen, dass es einen zweiten, kleineren Port gibt.

Der alte Hafen, der sich über etwa fünfzig Meter erstreckt, beherbergt die Fischerboote.

Der antike Hafen von Gallipoli befindet sich in der Nähe der Brücke, hier sehen Sie eine Postkartenlandschaft, perfekt für Ihre Erinnerungsfotos von Ihrem Urlaub in Gallipoli.

Die Insel Sant'Andrea liegt zwei Kilometer von der Küste entfernt.

Im Süden der Insel wurde ein 45 Meter hoher Leuchtturm errichtet.

Das Gebiet ist nicht bewohnbar, was eine schöne natürliche Umgebung geschaffen hat.

Im Sommer ist es möglich, die Insel Gallipoli zu besuchen, indem Sie ein Boot buchen.

Der Meeresboden ist auch reich an Korallen.

Gallipoli, was am Abend zu tun ist

Gallipoli ist bekannt für seinen Spaß an Sommerabenden.

Hier finden Sie viele Diskotheken, aber auch Bars und Clubs, die bis spät in die Nacht geöffnet haben.

Wenn Sie einen ruhigen Abend bevorzugen, können Sie jederzeit entlang der Promenade spazieren und in einem der vielen Restaurants der Stadt essen.

Wenn Sie Ihren Sommer 2022 im Zeichen von Entspannung und Spaß planen möchten, ist Gallipoli der richtige Ort für Sie!

11 beste Sehenswürdigkeiten in Apulien [2022]

11 beste Sehenswürdigkeiten in Apulien [2022]

11 besten Orte in Apulien zu besuchen in 2022. Führer zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Apulien.

Apulien strände: 10 beste Apulien strände [2022]

Apulien strände: 10 beste Apulien strände [2022]

Praktischer Führer zu den 10 besten Apulien strände und nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten

Feste in Apulien 2022

Feste in Apulien 2022

Die nächsten Feste in Apulien im Jahr 2022, Patronatsfeste und Veranstaltungen, wo und wann. Eine Auswahl der besten Festivals in ganz Apulien, aufgeteilt nach Zeitraum und Veranstaltung im Jahr 2022

Masseria Gallipoli: die beste bauernhäuser in Gallipoli

Masseria Gallipoli: die beste bauernhäuser in Gallipoli

Masseria Gallipoli: die beste bauernhäuser in Gallipoli

Masseria Apulien: die beste Bauernhöfe in Apulien

Masseria Apulien: die beste Bauernhöfe in Apulien

Entdecken Sie die besten Bauernhöfe in Apulien, wählen Sie Ihren Bauernhof am Meer unter den besten Bauernhöfen in Apulien.

Die besten Orte in Apulien. [2022]

Entdecken Sie die besten Orte in Apulien: Strände, geführte Touren und kulinarische Erlebnisse.

Finden Sie alle Informationen zu Strände, Ferienhäuser, Buchungen, Essen touren, Wein touren, Luxusurlaub in Apulien.

Verpassen Sie nicht unsere Guides zu den besten Reisezielen und Angeboten. Entdecken Sie die besten Strände, geführten Touren und die besten Aktivitäten in Apulien.