Castellana Höhlen, Karstkomplex

Castellana Höhlen, vor den Toren des Itria-Tals

Puglia - Bari - Sehenswürdigkeiten

Die Höhlen von Castellana sind eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Apulien. Sie befinden sich im Itria-Tal südlich von Bari. Die Höhlen von Castellana sind ein Komplex von Höhlen und unterirdischen Höhlen. Sie sind karstigen Ursprungs und erstrecken sich über etwa 3 Kilometer. Sie haben eine Tiefe von bis zu 120 Metern unter der Oberfläche.

Wann sollte man die Höhlen von Castellana besuchen?

Sie können die Höhlen zu jeder Jahreszeit besuchen. Denken Sie daran, dass die Temperatur im Inneren etwa 16,5 Grad beträgt. Wir empfehlen daher, der Temperatur angemessene Kleidung und Turnschuhe zu tragen.

Wie wurden die Höhlen von Castellana entdeckt?

Die Entdeckung der Höhlen von Castellana geht auf den 23. Januar 1938 zurück, dank des Höhlenforschers Franco Anelli. Er wurde vom Tourismusverband der Provinz Bari eingeladen, um in der südöstlichen Murge zu forschen.

Die Entstehung der Höhlen von Castellana ist dem apulischen Karst zuzuschreiben. Es ist ein natürliches Phänomen, das im Laufe der Jahre durch Regenwasser auf den Felsen verursacht wird.

Die Entstehung der Höhlen geht auf etwa 90 Millionen Jahre zurück, als Apulien vom Meer überflutet wurde und die fortschreitende Erhöhung des Landes das Gebiet schuf, das wir heute sehen. Innerhalb der Kalksteinmassen, aus denen es besteht, sind Brüche entstanden, die durch die Ankunft des Wassers nach und nach vergrößert wurden. Das Wasser hat den Kalkstein aufgelöst und echte Kanäle und immer größere Umgebungen geschaffen.

Kurioses über die Höhlen von Castellana

Der Eingang zur Höhle wird durch eine tiefe Schlucht dargestellt, die Grave genannt wird. Dieser Eingang hat immer ein Gefühl von Angst und Angst dargestellt. Einer Legende nach beobachteten viele Bauern Schwärme von Fledermäusen, die den Eingang zur Höhle verließen. Es galt also als "das Portal" des Abstiegs in die Hölle.

Führungen durch die Höhlen von Castellana

Es gibt verschiedene geführte Touren, um die Höhlen von Castellana zu besuchen. Eine davon, sehr exklusiv, ist die Speleonight. Es ist ein Besuch der Höhle, der halb im Dunkeln durchgeführt wird.
Der Besuch soll eine andere Seite der Höhlen zeigen. Auf halber Strecke wird die Straße nur durch die Lichter der Helme beleuchtet. Alles zu erleben in einer suggestiven Stille, die das Geräusch der Tropfen in der Höhle verstärkt.

Unten ist die Route für den Besuch der Höhlen:

  • Ausgehend vom Grab gehen Sie im Dunkeln in Richtung der Höhle des Wolfes, bis Sie die Cavernone dei Monumenti erreichen.
  • Weiter geht es in die Caverna della Civetta, wo alle gefundenen Tier- und Pflanzenarten abgebildet sind.
  • An dieser Stelle werden die Besucher in zwei Gruppen aufgeteilt, um durch zwei parallele Korridore zu gehen.
  • Gemeinsam kommen wir im Korridor der Wüste an, von hier aus wandern wir allein 500 Meter.
  • Durch die Höhle der Kuppel gelangen wir zur Weißen Grotte. Von diesem Punkt aus gelangen wir zum beleuchteten Bereich, der alle Merkmale der Höhle zeigt.

In den Höhlen finden regelmäßig sehr eindrucksvolle Shows statt. Unter diesen ist Hell in the Cave das bekannteste.

Diese, die Sie gerade gelesen haben, sind einige Tipps zu den Castellana-Höhlen. Besuchen Sie Apulien und die berühmten Höhlen, nur so werden Sie die wahre Schönheit dieses Ortes verstehen.

Masseria Apulien: die beste Bauernhöfe in Apulien

Masseria Apulien: die beste Bauernhöfe in Apulien

Entdecken Sie die besten Bauernhöfe in Apulien, wählen Sie Ihren Bauernhof am Meer unter den besten Bauernhöfen in Apulien.

Kathedrale von Otranto und Schloss Aragonesisch

Kathedrale von Otranto und Schloss Aragonesisch

Die Kathedrale und das Schloss sind zwei historische Orte, deren Besuch Sie nicht verpassen dürfen

Urlaub in Apulien 2022 Beratung und Routen

Urlaub in Apulien 2022 Beratung und Routen

Alle Informationen, die Sie für Ihren Urlaub in Apulien suchen [aktualisiert 2022]. Was gibt es für einen Traumurlaub in Apulien zu wissen?

Apulien strände: 10 beste Apulien strände [2022]

Apulien strände: 10 beste Apulien strände [2022]

Praktischer Führer zu den 10 besten Apulien strände und nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten

11 beste Sehenswürdigkeiten in Apulien [2022]

11 beste Sehenswürdigkeiten in Apulien [2022]

11 besten Orte in Apulien zu besuchen in 2022. Führer zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Apulien.

Valle D'Itria

Valle D'Itria

Finden Sie heraus, was es im Valle D'Itria und seinen Schönheiten zu sehen gibt. Eine Reise zwischen Kultur und Tradition. Von den Trulli des Itria-Tals bis zu den schönsten Sehenswürdigkeiten.

Die besten Orte in Apulien. [2022]

Entdecken Sie die besten Orte in Apulien: Strände, geführte Touren und kulinarische Erlebnisse.

Finden Sie alle Informationen zu Strände, Ferienhäuser, Buchungen, Essen touren, Wein touren, Luxusurlaub in Apulien.

Verpassen Sie nicht unsere Guides zu den besten Reisezielen und Angeboten. Entdecken Sie die besten Strände, geführten Touren und die besten Aktivitäten in Apulien.