Wenn Sie einen Urlaub 2021/2022 in Apulien planen möchten oder bereits gebucht haben und bereit sind, nach Süditalien abzureisen, müssen Sie wissen, dass es viele touristische Attraktionen gibt, die Sie nicht verpassen sollten.

Apulien ist eine wunderbare Region. In der Ferse Italiens gelegen, bietet es viele Sehenswürdigkeiten.

Die schönsten Orte in Apulien und Sehenswürdigkeiten sind: Vieste, Alberobello, Polignano a Mare, Ostuni, Cava di Bauxite, Gallipoli, Torre Guaceto, Santa Cesarea Terme, Pescoluse, Grotta della Poesia. In diesem Artikel behandeln wir die besten Orte in Apulien und die Tipps für einen Traumurlaub.

Hier ist die Liste der 11 Sehenswürdigkeiten in Apulien:

Der beste Ort für einen Besuch in Apulien:

Vieste

Vieste überblickt das Meer im nördlichsten Teil Apuliens auf dem Vorgebirge des Gargano.

Das Gargano-Gebiet ist sehr groß und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten. Sie werden von seinen Landschaften, seinen Dörfern und dem klaren und sauberen Meer fasziniert sein.

Wenn Sie sich im Gargano-Gebiet oder in Vieste aufhalten, empfehlen wir Ihnen, auch Peschici zu besuchen.

Vieste und Peschici sind zwei Dörfer mit wunderschönen historischen Zentren und bieten gleichzeitig auch wunderschöne Sandküsten mit einem kristallklaren Meer.

Unter den vielen Sehenswürdigkeiten in Vieste, im Gargano, darf ein Besuch des Strandes Baia delle Zagare nicht fehlen, einer der Strände von Vieste, den man unbedingt besuchen sollte.

Wenn Sie auf der Suche nach einem wahren Paradies sind, wo Sie Ihren Sommerurlaub 2022/2023 verbringen können, ist Baia delle Zagare der richtige Ort für Sie.

Baia delle Zagare gilt in der Tat als einer der schönsten Strände Apuliens und ganz Italiens.

Wenn Sie die Natur und das Wandern lieben, dürfen Sie einen Besuch im Umbra-Wald, einem UNESCO-Weltkulturerbe, nicht verpassen.

Der Umbra-Wald ist einer der faszinierendsten Orte des Gargano.

Sie haben die Möglichkeit, die Waldwege inmitten unberührter Natur zu erkunden. Sie können zwischen verschiedenen Routen wählen.

Sie können an einer Führung durch den Wald teilnehmen, indem Sie in einem der Informationszentren in Vieste oder in einer der Strukturen, die Sie beherbergen, buchen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein Fahrrad zu mieten, um die schönsten Ecken des umbrischen Waldes zu besuchen.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass der Gargano nach wie vor einer der schönsten Orte in Apulien ist.

Empfohlene Feriendörfer in Vieste

Besuchen Sie die Seite der 20 und mehr Dörfer und Campingplätze in Vieste, wählen Sie aus einer Liste mit Fotos und Beschreibungen oder besuchen Sie die Karte mit den Feriendörfern in Vieste, um sie anzuzeigen und aus der Karte auszuwählen.

Alberobello

Alberobello

Im zentralen Teil Apuliens, auf den Hügeln auf halber Strecke zwischen Bari und Taranto, liegt Alberobello, eines der schönsten und meistbesuchten Dörfer Apuliens.

Fragen Sie sich, was Sie während Ihres Urlaubs 2022/2023 in Apulien unternehmen sollen? Wir empfehlen einen Spaziergang in diesem charakteristischen Dorf des Itria-Tals.

Sie werden von den für die Gegend typischen alten Häusern, den Trulli aus Stein, die sich harmonisch in das üppige Territorium des Itria-Tals einfügen, fasziniert sein.

Die ältesten Trulli wurden um das vierzehnte Jahrhundert gebaut. Stoppen Sie am Belvedere von Santa Lucia.

Von hier aus können Sie das wunderbare Panorama mit Blick auf die Trulli genießen.

Das Dorf gehört zu den malerischsten in Apulien und ist ein perfekter Ort, um Fotos zu machen, die Sie an die Schönheit Ihres Urlaubs in Apulien erinnern werden.

Wenn Sie sich entscheiden, während der Weihnachtsferien 2022 abzureisen, werden Sie ein noch magischeres Dorf entdecken. Weihnachten in Alberobello erfüllt die Stadt mit Lichtern und Farben.

Wenn Sie im Dezember durch die Innenstadt schlendern, werden Sie viele Dekorationen und Weihnachtsmärkte sehen können.

Worauf wartest du? Besuchen Sie das Dorf Alberobello mit seinen alten Trulli.

Wenn Sie Ihre Erfahrung bereichern möchten, können Sie die Nacht in einem echten Trullo buchen und verbringen. Ein einzigartiges Erlebnis, das wir jedem empfehlen, der Alberobello besucht.

Empfohlene Trulli in Alberobello:

Besuchen Sie die Seite der 50 und mehr Trulli zu vermieten in Alberobello und wählen Sie Ihren Trullo aus einer Liste mit Fotos und Beschreibung aus, oder besuchen Sie die Karte mit den Trulli zu vermieten in Alberobello, um sie anzuzeigen und auf der Karte auszuwählen.

Polignano a Mare

Polignano a Mare

Polignano a Mare ist einer der historischen Badeorte, die Sie besuchen sollten, wenn Sie in Apulien Urlaub machen.

Polignano a Mare liegt südlich von Bari und ist ein beliebtes Touristenziel.

Die Stadt steht auf einem Felsvorsprung, der steil in die Adria abfällt.

Neben dem historischen Zentrum ist der Strand Lama Monachile eine wichtige Touristenattraktion in Polignano.

Unter den vielen Stränden in Polignano a Mare ist der Strand von Lama Monachile der einzige im historischen Zentrum.

Der Strand ist zwischen zwei Felswänden eingeschlossen und zeichnet sich durch kleine Kieselsteine ​​und klares Wasser aus, umgeben von den Wundern des alten Dorfes.

Empfohlene Unterkünfte in Polignano a Mare:

Monopoli

Monopoli

Monopoli gehört zu den schönsten Orten in Apulien. Das historische Zentrum von Monopoli zeichnet sich durch eine Altstadt aus, die von vielen engen Gassen, Plätzen und zahlreichen Kirchen geprägt ist

Unter den Kirchen in Monopoli ist die im Barockstil erbaute Kathedrale Maria Santissima della Madia die schönste.

Sie werden eine schöne Aussicht vom Hafen der Stadt genießen. Sie werden die mittelalterlichen Mauern sehen, die das alte Dorf am Meer schützen.

Monopoli ist auch für sein Meer bekannt, das zu den schönsten Apuliens gehört.

Unter den zahlreichen Buchten und Stränden im Küstengebiet von Monopoli empfehlen wir unter anderem den Besuch von Porto Ghiacciolo.

Der Strand von Porto Ghiacciolo befindet sich in einer besonderen Lage, südlich von Monopoli, am Fuße der Abtei von Santo Stefano.

Wie in fast ganz Apulien ist das Meer von Monopoli klar und kristallklar.

Ostuni

Ostuni

Während Ihres Urlaubs in Apulien dürfen Sie einen Besuch der Stadt Ostuni, einem wunderschönen Dorf in der Nähe der Stadt Brindisi, nicht verpassen.

Ostuni wird aufgrund der kalkbasierten Farbgebung der Gebäude die weiße Stadt genannt.

Wenn Sie durch die Gassen gehen, können Sie die alten Kunsthandwerksläden und kleinen Läden sehen. Genießen Sie einen Drink an einem der typischen Orte im Stadtzentrum.

Die Strände in Ostuni sind vor allem für die Natürlichkeit der Küstengebiete der Stadt sehr bekannt.

Unbedingt besuchenswert ist die natürliche Oase von Torre Pozzella, ein großes unberührtes Reservat voller Strände, Buchten und Felsen am Meer, das man zu Fuß durch das Grün seiner mediterranen Macchia erreicht.

Feiner Sand und wunderbare Farben sind die Merkmale der Strände von Ostuni Mare.

Die Küste besteht aus langen Sandstränden. Es gibt auch felsige Strände.

Wenn Sie in Apulien Urlaub machen, sollten die Strände von Ostuni in die Liste der Sehenswürdigkeiten aufgenommen werden. Ostuni Mare liegt nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Empfohlene Masserie in Ostuni:

Besuchen Sie die Seite der 20 und mehr Bauernhöfe, die Sie in Ostuni mieten können, und wählen Sie den Bauernhof aus einer Liste mit Fotos und Beschreibung aus, oder besuchen Sie die Karte mit den Bauernhöfen in Ostuni, um sie anzuzeigen und auf der Karte auszuwählen.

Bauxit Steinbrunch

Bauxit Steinbrunch

Wenn Sie nach Salento, dem südlichsten Teil Apuliens, ziehen, finden Sie eine Attraktion, die jedes Jahr viele Touristen anzieht. Die Rede ist vom Bauxit-Steinbruch.

Es befindet sich in Otranto, nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum entfernt, und gilt als eine der schönsten Landschaften Apuliens.

In der Antike war es ein Ort für die Gewinnung von Bauxit (ein mineralreiches Gestein, aus dem Aluminium gewonnen wurde).

Als das Wasser aufgegeben wurde, sickerte es in den Boden und bildete einen Teich in dem Krater, den der Steinbruch hinterlassen hatte.

Die Eigentümlichkeit der Farben des Sees und der Umgebung werden vom Besucher als fremde Landschaft wahrgenommen.

Sowohl die smaragdgrüne Farbe des Sees als auch das Rot der Erde um ihn herum sind auf die Rückstände der Mineralien aus dem Steinbruch zurückzuführen.

Noch in der Nähe von Otranto, etwas weiter nördlich, können Sie das Gebiet der Alimini-Seen besuchen, das eine weitere wichtige Touristenattraktion im Salento-Gebiet ist.

Dies sind zwei Seen, Alimini Grande und Alimini Piccolo, die durch einen Kanal miteinander verbunden sind. Das gesamte Gebiet ist reich an Vegetation und bietet eine atemberaubende Landschaft.

Nachdem Sie den Steinbruch und die Seen gesehen haben, empfehlen wir Ihnen, die Stadt Otranto zu besuchen.

In Otranto können Sie die Kathedrale und das Schloss besichtigen. So entdecken Sie die Geschichte und Ereignisse, die in den vergangenen Jahrtausenden durch Otranto gereist sind, eines der schönsten Dörfer Apuliens.

Empfohlene Bauernhöfe in Otranto:

Besuchen Sie die Seite der 10 +  Bauernhöfe zum Mieten in Otranto und wählen Sie den Bauernhof aus einer Liste mit Fotos und Beschreibung aus, oder besuchen Sie die Karte mit den Bauernhöfen in Otranto, um sie anzuzeigen und auf der Karte auszuwählen.

Gallipoli

Gallipoli

Gallipoli steht auf der Liste der 10 Sehenswürdigkeiten in Apulien. Wenn Sie noch nicht wissen, wo Sie Ihren Sommerurlaub 2022 verbringen sollen, empfehlen wir Gallipoli.

Die Stadt Gallipoli liegt in der Provinz Lecce in Apulien. Es überblickt die ionische Küste und ist als die Perle des Salento bekannt.

In Gallipoli finden Sie einige der schönsten Strände des Salento. Die Stadt bietet wunderschöne Landschaften und das Meer von Gallipoli ist immer klar und kristallklar.

Das Meer von Gallipoli Strände ist die meiste Zeit ruhig, weil es von den Strömungen des Nordwindes begünstigt wird.

Wenn Sie sich fragen, was Sie in Gallipoli unternehmen können? Neben den schönen Stränden finden Sie in Gallipoli verschiedene Sehenswürdigkeiten.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Gallipoli gehört das Schloss. Es ist vom Meer umgeben und befindet sich am Anfang der Brücke, die das historische Zentrum mit dem Festland verbindet.

Machen Sie nach dem Besuch des Schlosses einen Spaziergang durch die schöne Altstadt.

Empfohlene Masserie in Gallipoli:

Besuchen Sie die Seite der 10 Bauernhöfe, die Sie in Gallipoli mieten können, und wählen Sie den Bauernhof aus einer Liste mit Fotos und Beschreibung aus, oder besuchen Sie die Karte mit den Bauernhöfen in Gallipoli, um sie anzuzeigen und auf der Karte auszuwählen.

Torre Guaceto

Torre Guaceto

Torre Guaceto ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet in der Nähe von Brindisi. Das Meer von Torre Guaceto ist ein echtes Naturparadies.

Hier finden Sie verschiedene Landschaften, sowohl sandige Gebiete als auch felsige Gebiete.

Es gibt auch ein Feuchtgebiet, in dem Vögel und Amphibien leben. Genauer gesagt ist das Naturschutzgebiet in drei Zonen unterteilt, von denen jede andere Vorschriften zum Schutz des Meeresreservats hat.

In Totalschutzgebieten kann man nicht schwimmen, da die Umwelt erhalten werden muss.

In den anderen Gebieten entlang der Küste finden Sie verschiedene Becken mit klarem und kristallklarem Wasser, in denen Sie anhalten, schwimmen und die Landschaft genießen können.

In Torre Guaceto finden Sie immer klares und sauberes Meer und feinen Sand. Das Meer ist von vielen Fischen bevölkert.

In der Gegend von Torre Guaceto organisieren sie verschiedene geführte Touren, damit Sie alle Kuriositäten dieses Meeres entdecken können.

Santa Cesarea Terme

Santa Cesarea Terme, sea view

Santa Cesarea Terme ist ein Ort, den man in Apulien besuchen sollte. Es überblickt die Adria und ist jedes Jahr ein Ziel vieler Touristen.

Wenn Sie also für 2022 einen Urlaub in Apulien planen, gehört Santa Cesarea Terme zu den 10 Orten, die Sie besuchen sollten.

Santa Cesarea Terme ist berühmt für seine natürlichen Thermalquellen, die bereits in der Antike entdeckt wurden.

Die Spas sind nützlich zur Regeneration und Behandlung des Atmungs- und Muskelsystems.

Wenn Sie sich fragen, wo Sie in Santa Cesarea Terme schwimmen können?

Wir können drei Strände empfehlen: Porto Miggiano, Bagno Marino Archi und die Badeanstalt Caicco.

Es gibt drei felsige Strände, die Ihnen eine wunderschöne Landschaft zeigen.

Das Meer von Santa Cesarea Terme ist ein echtes Spektakel, kristallklares und transparentes Wasser.

Möchten Sie wissen, was Sie nach einem Morgen am Strand in Santa Cesarea Terme unternehmen können?

Die Stadt Santa Cesarea Terme bietet auch einige touristische Attraktionen: Villa Sticchi und den berühmten Turm von Santa Cesarea Terme und Carlo V.

Sie können auch einen schönen Spaziergang im Stadtzentrum machen und die Meereslandschaft bewundern, die Sie umgibt.

Pescoluse

Pescoluse

Pescoluse ist einer der schönsten Orte im Salento. Es ist vor allem für sein wunderschönes Meer bekannt, das so transparent ist, dass es mit den Malediven verglichen wird.

Der lange feine weiße Sand, das seichte Wasser, die kleinen Inseln, die aus dem kristallklaren Wasser herausragen, und die mit Vegetation bedeckten Sanddünen sind die Hauptmerkmale, die Pescoluse zu einem der begehrtesten und beliebtesten Orte in der Umgebung von Lecce machen.

Während Ihres Urlaubs in Pescoluse gibt es viele Dinge zu tun und zu sehen.

Sie können die schönen Strände des Salento sehen und Bootsausflüge unternehmen.

Sie können die kleine Stadt besuchen. Sie können den historischen Wachturm besuchen und viele andere Dinge tun.

Höhle der Poesie

Höhle der Poesie

Auch die Höhle der Poesie ist einen Besuch wert. Wenn Sie einen Urlaub in Apulien planen und sich fragen, was Sie in der Umgebung von Lecce sehen können, empfehlen wir Ihnen, die Höhle der Poesie zu besuchen.

Es ist ein echtes Naturschwimmbad, umgeben von Felsen. Es ist möglich, an einer geführten Tour teilzunehmen, indem Sie ein 3-Euro-Ticket bezahlen.

In der Nähe finden Sie andere Bereiche mit Felsen, in denen Sie frei anhalten und schwimmen können.

Das Meer an der Höhle der Poesie ist schön, transparent und sauber.

Diese, die wir gerade aufgelistet haben, sind nur 10 der besten Orte in Apulien.

Es gibt viele Orte zu besuchen. Das Meer von Apulien ist immer klar. Egal für welches Gebiet Sie sich entscheiden, Sie werden viele Sehenswürdigkeiten finden.

Worauf wartest du? Planen Sie jetzt Ihren Urlaub 2021/2022 in Apulien!